Massageöl Frangipani 50ml

14.4

14,40 €

28,80 € pro 100 Milliliter

inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Art.Nr. BT-FRA-KO-50

Gewicht: 0,15 kg

Auf den Merkzettel

Fragen zum Artikel

Artikel drucken

Massageöl Frangipani 50ml

Massageöl Frangipani 50ml

Massageöl Frangipani 50ml

Massageöl Frangipani 50ml

Massageöl Frangipani 50ml


Massageöl Frangipani 50ml


Herkunft:

Bali, Indonesien

Beschreibung:

Das Basisöl wird durch schonende Kaltpressung aus der Kokosnuss gewonnen. Es ist 100% naturrein und ohne jegliche Zusätze. Im flüssigen Zustand (ab ca. 25°C) ist es fast durchsichtig. Bei Temperaturen unter ca. 25°C wird es fest und bekommt eine weiße Farbe. Es duftet nach Kokosnuss und dem blumigen, exotischen Duft von Frangipani. Der Anteil des ätherischen Öls ist überdurchschnittlich hoch, damit ein langanhaltender und intensiver Duft gewährleistet wird.

Das Öl lässt sich leicht verteilen, zieht rasch ein, glänzt nicht zu stark, pflegt die Haut samtweich und verströmt sein Aroma durch die entstehende Wärme bei der Massage besonders intensiv. Das Kokosöl ist in der Regel sehr lange haltbar.

Inhaltsstoffe:

Cocos Nucifera Oil, Plumeria Acutifolia Flower Oil, Limonene, Linalool, Benzyl Salicylate, Hydroxycitronellal, Eugenol, Geraniol, Hexyl Cinnamal, Citral, Benzyl Alcohol.

Hierbei handelt es sich ausschließlich um natürliche Bestandteile des verwendeten pflanzlichen ätherischen Öls.

Anwendungsmöglichkeiten:

Das Massageöl ist für äußerliche Verwendung gedacht und eignet sich besonders gut für alle Arten von klassischen und Aromatherapie-Massagen, Wellnessmassagen, balinesischen Massagearten, Lomi Lomi Nui aus Hawaii u.v.m., zur Entspannung oder Aktivierung (Belebung), bei Stresszuständen und Abgespanntheit ... ideal somit für Heilmasseure sowie SpA- und Wellnesshotels. Alternativ kann dieses Öl aber auch als Parfum verwendet werden; nicht geeignet ist es jedoch für Duftlampen.

Anmerkungen:

Das fest gewordene Öl langsam im Wasserbad bei ca. 40°C oder in der Hand schmelzen. Dieser Vorgang kann problemlos und ohne Qualitätseinbußen immer wiederholt werden.

Durch das rasche Einziehen in die Haut ist bei länger andauernden Massagen die Gleitfähigkeit vermindert ... in diesem Fall einfach etwas mehr Öl verwenden.

Die hier gemachten Aussagen und angeführten Wirkungen können eintreten; sie sind jedoch nicht als Heilversprechen in welcher Art auch immer anzusehen. Da jeder Mensch und jede Anwendungssituation anders ist, können die Artikelbeschreibungen bezüglich Wirkungsweise und Nutzung immer nur Erfahrungsberichte oder eine Aussage im traditionell überlieferten Sinn wiedergeben. Sie basieren somit auf keiner wissenschaftlichen Grundlage oder sind gar medizinisch anerkannt. Jede Anwendung, Nutzung und Dosierung der von uns angebotenen Produkte erfolgt daher auf eigene Gefahr und Verantwortung der jeweiligen Person.

Warnhinweise:

  • Nicht zum Verzehr oder als Lebensmittel geeignet.
  • Den Kontakt mit Augen, offenen Hautstellen und Schleimhäuten vermeiden.
  • Für Kinder unerreichbar aufbewahren.
  • Bei empfindlicher oder zu Allergien neigender Haut einen Kontakttest machen. Geben Sie hierzu ein wenig des Massageöls in die Armbeuge. Reagiert die Haut mit Rötungen u.ä. sollten Sie auf die Anwendung des Massageöls verzichten.
  • Nach dem Auftragen der Öle sollte man sich bei empfindlicher Haut erst 12 Stunden nach der Anwendung der Sonne oder Sonnenbank aussetzen.
  • Massageöle dürfen nicht zusammen mit Latex Kondomen verwendet werden, da diese durch das Öl rissig werden und ihre Schutzwirkung verlieren.
  •